Perle im Bergedorfer Villenviertel

Objektbeschreibung

Diese im Bergedorfer Villenviertel ruhig gelegene 3-Zimmer-Wohnung, besticht neben ihrer traumhaften Lage, durch ihren guten Schnitt und einen großzügigen Balkon. Sie liegt im 1.OG eines 3-Parteien-Hauses und verfügt über ca. 75qm Wohnfläche.

Wo sich einst Hanseatische Kaufleute erholten, kann mit überschaubarem Aufwand Ihre Traumwohnung entstehen. Boden-, Wand- und Küchenplanung können Sie wunderbar ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Linker Hand betritt man das Herzstück der Wohnung – das großzügige Wohnzimmer mit Zugang auf den 10qm großen, nach Westen ausgerichteten Balkon. Hier schmecken der Espresso oder das Glas Wein am Nachmittag in der Sonne besonders gut.
Abweichend von der ursprünglichen Aufteilung wurde der Wohnbereich, um einen zweiten Wohn- bzw. Essbereich (ehemals Schlafzimmer) erweitert und damit eine Gesamtfläche von ca. 37qm geschaffen. So können Sie jederzeit auch eine größere Anzahl von Gästen empfangen.

Rechter Hand befindet sich zunächst die ca. 9qm große Küche mit einer wunderschönen Aussicht auf gepflegte Gärten, Häuser und Villen. Danach folgt ein gepflegtes Vollbad mit Fenster, sowie das 15qm große Schlafzimmer. Die idyllische Umgebung, wird sich mit Sicherheit auf Ihr Wohlbefinden auswirken. Ein Blick aus dem Fenster am Morgen könnte schon reichen, um Sie freudestrahlend in den neuen Tag zu begleiten. Auch tagsüber können Sie sich hier Dank der ruhigen Wohnlage erholen, wann immer Ihnen danach ist.

Gegenüber dem Badezimmer befindet sich praktischerweise eine Abstellkammer, mit ausreichend Stellfläche. Hinter einer Tür im zweiten Wohnbereich versteckt sich noch eine zweite Abstellnische. Zur Wohnung gehört außerdem ein Kellerraum.

Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin und lassen sich vom Charme dieser Wohnung verzaubern.

Lage

Bergedorf liegt im Südosten Hamburgs, unmittelbar an der Landesgrenze zu Schleswig Holstein. Der Stadtteil wird von der Bille durchflossen und liegt am bzw. teilweise auf dem Geestrücken am Elbe-Urstromtal. Die charmante Altstadt wird durch Cafés, Restaurants und zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte belebt. Die hervorragende Infrastruktur bietet Ihnen vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Apotheken, sowie Kitas und alle Schulformen. Auch für sportliche Aktivitäten und Freizeitangebote wird hier ausreichend gesorgt. Das Bergedorfer Villenviertel entstand ca. Ende des 19. Jahrhunderts und galt als Erholungsort für Luft- und Badekuren für Hamburger Familien.
Durch die Anbindung an den HVV ist man mit der S21 in ca. 30 Minuten am Hamburger Hauptbahnhof. Mit dem PKW fährt man über die A25 oder die B5 ca. 25 Minuten bis ins Stadtzentrum.
In ca. 30 Minuten ist man mit dem Auto in der Hansestadt Lüneburg oder über die A1 in ca. 50 Minuten am Timmendorfer Strand an der Ostsee.

Ausstattung

  • Vollbad
  • Balkon
  • Abstellraum
  • Keller

 

IHR ANSPRECHPARTNER

Springfeld und Oelkers Immobilien GmbH Herr Stefan Springfeld

Stefan Springfeld

Telefon: 040 - 46 99 69 39

Fax: 040 - 46 99 69 41

E-Mail: springfeld@springfeld-oelkers.de

Objekt-Nr.: BA937

Kaufpreis: 449.000 €

Zimmer: 3

Nutzfläche: 6 m2

Wohnfläche: 75 m2

Baujahr: 1900

Verfügbar ab: -

Heizungsart: Zentralheizung

Zustand: Renovierungsbedürftig

Art des Energieausweises: Bedarfsausweis

Provision: 3,57% inkl. MwSt. vom Käufer zu zahlen.

Sonstige Angaben: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Vermarktung des angegebenen Objektes für alle Beteiligten so angenehm wie möglich gestalten möchten. Daher werden wir Exposéanfragen nur beantworten, wenn Sie uns Ihre vollständige Adresse und eine Telefonnummer nennen. Besichtigungen werden nur und ausschließlich über unser Büro organisiert. Bitte betreten Sie unter keinen Umständen das Grundstück alleine ohne Begleitung durch einen unserer Makler.

3,57% inkl. 19% MwSt. Maklercourtage. Verdient und fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Es wurde über das Objekt ein provisionspflichtiger Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer geschlossen.

Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Firma Springfeld & Oelkers Immobilien GmbH nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei juristischen Personen/Firmen ist der Handelsregisterauszug vorzulegen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Exposé


site created and hosted by nordicweb