Attraktive Kapitalanlage im Bergedorfer Denkmal

Objektbeschreibung

Dieses denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus wurde im Jahr 1890 errichtet und befindet sich in einer sehr begehrten und zentralen Lage von Hamburg-Bergedorf. Diese Immobilie verfügt über insgesamt 5 vermietete Wohnungen zuzügliche einer Gewerbeeinheit im Erdgeschoss.

  • Wohnung 1 mit ca. 42 m2 Wohnfläche
  • Wohnung 2 mit ca. 60 m2 Wohnfläche
  • Wohnung 3 mit ca. 105 m2 Wohnfläche
  • Wohnung 4 mit ca. 55 m2 Wohnfläche
  • Wohnung 5 mit ca. 42 m2 Wohnfläche
  • Gaststätte mit ca. 100 m2 Gewerbefläche

Dieses Mehrfamilienhaus steht auf einem ca. 248 m2 großem Grundstück und überzeugt durch seinem ganz besonderen Charme einer denkmalgeschützen Immobilie. Die Wohnungen verfügen alle über einen pflegeleichten Laminatboden, sowie über Fliesen in den Bädern. Das Objekt ist voll unterkellert und es verfügt für jede Wohnung sowie für die Gewerbeeinheit über ausreichend Kellerräume. Das Haus wurde in den letzen Jahrzehnten im Familienbesitz gehalten und stetig gepflegt und erneuert.
Die Heizungsanlage wurde 2010 komplett ausgetauscht.
Diese Immobilie erwirtschaftet eine jährliche Nettokaltmiete von 47.040 Euro. Lassen Sie sich von dieser Immobilie beeindrucken und vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin.

Lage

Das grüne Wohnviertel Bergedorf ist bekannt für den Hafen am Serrahn. Hier befinden sich ein Gasthaus, die Fachwerkkirche St. Petri und Pauli sowie das Bergedorfer Schloss, das im Stil der Backsteingotik errichtet wurde und von einem Park umgeben ist. In der charmanten Altstadt beleben Cafés, Buchläden und ein Markt für Erzeugnisse aus biologischem Anbau die Fußgängerzone Sachsentor. In der alternativen Veranstaltungsstätte Haus im Park gastieren Comedy- und Musiktheatergruppen.

Ausstattung

  • Massihaus (Denkmalgeschützt)
  • Putzfassade
  • Satteldach
  • Keller
  • Drynage
  • Gasheizung von 2012
  • Balkon
  • EBK
  • Duschbäder
  • Teppich
  • Laminat
  • Designbelag

 

IHR ANSPRECHPARTNER

Springfeld und Oelkers Immobilien GmbH Frau Carolin Anklam

Carolin Anklam

Telefon: 040 - 46 99 69 39

Fax: 040 - 46 99 69 41

E-Mail: anklam@springfeld-oelkers.de

Objekt-Nr.: RW392

Kaufpreis: 1.390.000 €

Zimmer: 13

Nutzfläche: 274 m2

Wohnfläche: 302 m2

Vermietbare Fläche: 402 m2

Grundstücksgröße: 248 m2

Baujahr: 1890

Verfügbar ab: -

Befeuerungsart: Gas

Zustand: Gepflegt

Art des Energieausweises: es besteht keine Pflicht!

Sonstige Angaben: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Vermarktung des angegebenen Objektes für alle Beteiligten so angenehm wie möglich gestalten möchten. Daher werden wir Exposéanfragen nur beantworten, wenn Sie uns Ihre vollständige Adresse und eine Telefonnummer nennen. Besichtigungen werden nur und ausschließlich über unser Büro organisiert. Bitte betreten Sie unter keinen Umständen das Grundstück alleine ohne Begleitung durch einen unserer Makler.

3,57% inkl. 19% MwSt. Maklercourtage. Verdient und fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Es wurde über das Objekt ein provisionspflichtiger Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer geschlossen.

Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Firma Springfeld & Oelkers Immobilien GmbH nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei juristischen Personen/Firmen ist der Handelsregisterauszug vorzulegen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Exposé


site created and hosted by nordicweb