Geschichtsträchtige Immobilie mit außergewöhnlichem Charme

Objektbeschreibung

Diese besondere historische Immobilie wurde ca. 1900 errichtet und besticht durch seine sehr moderne und offene Bauweise. Dieses Haus verfügt über 5 Zimmer die sich auf ca. auf ca. 140 m2 verteilen. Das Objekt steht auf einem ca. 400 m2 großen Grundstück und überzeugt durch seine elegante und großzügige Raumaufteilung. Beim Begehen dieses Hauses erwartet Sie eine helle geräumige Diele mit Gäste-WC inkl. Dusche, zwei angrenzende Hauswirtschaftsräume, sowie der Zugang zum offenen Wohn-/ Essbereich inkl. moderner Einbauküche. Die Extravaganz dieses Hauses zeigt sich durch seine historischen und übergroßen Sprossenfenster, Eichenparkett im gesamten Haus und einer sehr hochwertigen Treppe, die in alle Geschosse führt. Weiterhin verteilt sich das großzügige Raumangebot im Obergeschoss auf ein großes Kinderzimmer, Elternschlafzimmer und ein Vollbad. Im angrenzenden Dachgeschoss befinden sich zwei weitere helle und geräumige Zimmer, sowie ein zusätzliches Duschbad. Im Außenbereich erwartet Sie eine liebevoll angelegte Terrasse zum Verweilen mit der Familie oder Freunden. Gemütliche Abende sind garantiert. Ein Schuppen zum Unterstellen von Gartengeräten, sowie ein Carport runden diese tolle Immobilie ab. Lassen Sie sich von diesem außergewöhnlichem Objekt beeindrucken und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin.

Lage

Lohbrügge ist ein Stadtteil im Südosten Hamburgs, der nordwestlich an Bergedorf grenzt und zum Bezirk Bergedorf gehört.
Das grüne Wohnviertel Bergedorf ist bekannt für den Hafen am Serrahn. Hier befinden sich ein Gasthaus, die Fachwerkkirche St. Petri und Pauli sowie das Bergedorfer Schloss, das im Stil der Backsteingotik errichtet wurde und von einem Park umgeben ist. In der charmanten Altstadt beleben Cafés, Buchläden und ein Markt für Erzeugnisse aus biologischem Anbau die Fußgängerzone Sachsentor sowie Hamburgs letztes Schloss, eine Sternwarte und eine Mühle. Bergedorf ist ein moderner Stadtteil mit historischem Kern.

Ausstattung

  • Massivhaus
  • Klinkerfassade
  • Wärmedämmung
  • Satteldach
  • Carport
  • Dachüberstände in Holz Weiß Lackiert
  • Gasheizung
  • Drainage
  • 1 Duschbad
  • 1 Vollbad
  • 1 Gäste WC
  • Sprossenfenster Massivholz / Weiss
  • EBK
  • Wildeiche Parkett im EG
  • Wildeiche Parkett / Belag der Treppen
  • Wildeiche Parkett in OG und DG
  • Malerarbeiten Q2
  • 2 Abstellräume
  • Spitzboden ausgebaut
  • Carport
  • Stellplatz
  • Terrasse
  • Schuppen

 

IHR ANSPRECHPARTNER

Springfeld und Oelkers Immobilien GmbH Frau Carolin Anklam

Carolin Anklam

Telefon: 040 - 46 99 69 39

Mobil: 0152 51 90 49 01

Fax: 040 - 46 99 69 41

E-Mail: anklam@springfeld-oelkers.de

Objekt-Nr.: WA169

Kaufpreis: 699.000 €

Zimmer: 5

Nutzfläche: 20 m2

Wohnfläche: 140 m2

Grundstücksgröße: 389 m2

Baujahr: 1900

Verfügbar ab: -

Befeuerungsart: Gas

Zustand: Gepflegt

3,57% inkl. MwSt. vom Käufer zu zahlen.

Sonstige Angaben: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Vermarktung des angegebenen Objektes für alle Beteiligten so angenehm wie möglich gestalten möchten. Daher werden wir Exposéanfragen nur beantworten, wenn Sie uns Ihre vollständige Adresse und eine Telefonnummer nennen. Besichtigungen werden nur und ausschließlich über unser Büro organisiert. Bitte betreten Sie unter keinen Umständen das Grundstück alleine ohne Begleitung durch einen unserer Makler.

Für den Käufer fällt beim Kauf eine Maklercourtage i.H.v. 3,57% inkl. MwSt. an. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Es wurde über das Objekt ein provisionspflichtiger Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer geschlossen.

Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Firma Springfeld & Oelkers Immobilien GmbH nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei juristischen Personen/Firmen ist der Handelsregisterauszug vorzulegen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Exposé


site created and hosted by nordicweb