Genießen Sie Ihren Hausverkauf

 

Charmante Doppelhaushälfte mit Wiedererkennungswert

OBJEKTBESCHREIBUNG

Zum Verkauf steht eine in massiver Bauweise errichtete Doppelhaushälfte aus dem Jahr 1982.
Die Außenfassade besteht aus rotem Verblendstein und weißen Holzsprossenfenstern, das Dach aus roten Tondachziegeln.
Im Erdgeschoss sind eine Diele, ein Gäste-WC, ein Wohnzimmer und eine Küche vorzufinden.
Der Eingangsbereich/die Diele ist auf der linken Seite mit einem großen Wandspiegel ausgestattet. Zur rechten Seite befindet sich ein Gäste-WC. Von der Diele aus gelangt man in das mit einem offenen Kamin ausgestattete Wohnzimmer, welches genügend Platz für eine Essecke bietet. Bodentiefe Fenster und Terrassentüren bieten einen hervorragenden Blick in den Garten.
In der Küche befinden sich weiße Einbauschränke, eine Arbeits- und Tresenplatte aus Buchenholz und eine Dunstabzugshaube aus Edelstahl. Ausgestattet ist die Küche mit einen E-Herd mit Ceranfeld, einer Kühl- und Gefrierkombination und einem Geschirrspüler.
Das Erdgeschoss ist mit antiken Kirchenfliesen aus Südfrankreich gefliest.
Über eine Wendeltreppe gelangt man ins Ober- und Untergeschoss.
Im Obergeschoss befindet sich ein Badezimmer, ein Schlafzimmer und ein weiteres Zimmer, welches als Büro-, Gäste- oder Kinderzimmer genutzt werden kann. Das Geschoss ist durchgängig mit Laminat im Buchendekor ausgestattet. Das Schlafzimmer verfügt über einen geräumigen begehbaren Kleiderschrank. Eine Loggia bietet Ihnen von hier einen Blick auf den wunderschönen Garten.
Über eine Holztreppe gelangt man auf den ausgebauten Spitzboden, der sich beispielsweise als Atelier eignet.
Der Keller verfügt über einen gefliesten Raum mit großem Fenster, welcher Ihnen Platz für Hobbys, Fitnessgeräte oder Partys bietet. Es sind außerdem eine Waschküche, ein Vorrats- / Abstellraum sowie ein Heizungsraum vorhanden.
Die nach südwest ausgerichtete Terrasse ist mit Natursteinen gepflastert und ca. 36 m² groß. Von hier gelangt man in den idyllischen Garten mit Gartenteich. In einem Gartenhäuschen im Schwedenstil können Sie Ihre Fahrräder und Gartengeräte unterbringen.

LAGE

Reinbek liegt in der südlichen Geest Schleswig-Holsteins und ist mit etwa 27.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Kreis Stormarn. Der Ort liegt im östlichen Ballungsraum Hamburgs und gehört zur Metropolregion Hamburg.

AUSSTATTUNG

- Vollkeller ca. 40 m²

- Erdgeschoss: Fußbodenheizung 

- Erdgeschoss: antike Kirchenfliesen aus Südfrankreich

- Erdgeschoss: klassische Innentüren aus Vollholz + mit Sprossenfenstern mit geschliffenem Glas; Türkranzprofile aus Holz mit geschnitzten Rosetten links und rechts im oberen Bereich

- Obergeschoss: Badewanne von dem Designer Colani entworfen

- Vorgarten mit viel Liebe zur Individualität angelegt

- imposante Natursteinmauer

- zwei PKW-Stellplätze

- Pflasterung der gesamten Auffahrt mit Natursteinen

IHR ANSPRECHPARTNER

Stefan Springfeld

Geschäftsführer

Telefon: 040 - 46 99 69 39

Mobil: 0172 41 99 206

Telefax: 040 - 46 99 69 41

E-Mail: info@springfeld-oelkers.de

OBJEKTDATEN

Objekt-Nr.:

PA970

Kaufpreis:

463.500 

Zimmer:

3

Wohnfläche:

ca. 103 m²

Nutzfläche:

ca. 40 m²

Grundstücksgröße:

ca. 352 m²

Baujahr:

1982

Verfügbar ab:

nach Vereinbarung

Befeuerungsart:

Gas

Art des Energieausweises:

Verbrauchsausweis

Provision:

6,25% inkl. MwSt. vom Käufer zu zahlen.

Immobilie ist zur Zeit vermietet:

Nein

Sonstige Angaben:

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Vermarktung des angegebenen Objektes für alle Beteiligten so angenehm wie möglich gestalten möchten. Daher werden wir Exposéanfragen nur beantworten, wenn Sie uns Ihre vollständige Adresse und eine Telefonnummer nennen. Besichtigungen werden nur und ausschließlich über unser Büro organisiert. Bitte betreten Sie unter keinen Umständen das Grundstück alleine ohne Begleitung durch einen unserer Makler.

6,25% inkl. MwSt. Maklercourtage. Verdient und fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Firma Springfeld & Oelkers Immobilien GmbH nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei juristischen Personen/Firmen ist der Handelsregisterauszug vorzulegen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.