Genießen Sie Ihren Hausverkauf

 

Individuelles Traumhaus in idyllischer Waldrandlage

OBJEKTBESCHREIBUNG

Zum Verkauf steht dieses Einfamilienhaus in sehr idyllischer Waldrandlage. Hier haben Sie die Möglichkeit sich nach individuellen Wünschen zu entfalten. Die vor dem Grundstück liegende Wiese kann gegen eine geringe Pacht genutzt werden, sodass Sie beispielsweise Ihre Pferde dort unterbringen können.
Im Erdgeschoss befinden sich ein großer Flur zwischen den zwei Eingängen, ein Wohnzimmer, eine Küche, ein Badezimmer, ein weiteres Zimmer und ein Abstellraum. Das helle, geräumige Wohnzimmer bietet einen direkten Zugang zum Garten. Vor dem Wohnzimmer ist Platz für eine große Terrasse. In der Küche befinden sich Einbauelemente sowie eine Sitzecke. Es besteht die Möglichkeit die Küche zu erweitern, indem die Wand zum weiteren Zimmer entfernt wird. Alternativ ist dieses Zimmer beispielsweise als Schlafzimmer nutzbar. Das großes Badezimmer verfügt über eine Dusche und genügend Platz für eine Badewanne. Im unter der Treppe liegenden Hauswirtschaftsraum ist Platz für eine Waschmaschine. Durch die zweite Eingangstür im Erdgeschoss haben Sie die Möglichkeit eine separate Wohneinheit abzutrennen, sodass zwei Generationen unter einem Dach leben können oder Sie diese vermieten können.
Die Immobilie verfügt über einen Spitzboden und einen von außen zugänglichen Feldsteinkeller.
Lassen Sie sich von der idyllischen Lage verzaubern und Ihren Blick über Wiesen und Wälder schweifen. Diese sind derzeit nicht als Bauland deklariert. Sie haben Sie Möglichkeit gegen eine geringe Pacht das Grundstück zu erweitern und beispielsweise Ihre Pferde unterzubringen.
Das Haus wurde im Jahr 1812 gebaut. In den Jahren 2006 bis 2008 wurde es kernsaniert. In 2017 wurde die Immobilie neu isoliert und verklinkert. Auch wurden Fenster und Fassade in diesem Zuge erneuert und das Obergeschoss ausgebaut.

LAGE

Mustin ist eine Gemeinde im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein östlich von Ratzeburg.
Hier genießen Sie ländliche Idylle in grüner Natur umgeben von großen und kleinen Badeseen, sowie einen der letzten Gletcherseen, dem Garrensee.
In ca. 10 Minuten erreichen Sie Ratzeburg über die B208 für alle Einkäufe des täglichen Bedarfs, sowie Ärzte, Apotheken und Schulen.
Hamburg ist über die A24 in ca. 50 Minuten zu erreichen.

AUSSTATTUNG

- Einbauküche
- Ofen im Wohnzimmer
- Atelier im OG
- Feldsteinkeller
- Marmorfensterbänke
- Fenster mit Dreifachverglasung und Schallschutz
- Innentüren aus Massivholz
- eigener Brunnen im Garten
- Waldrandlage
- Einbauküche

IHR ANSPRECHPARTNER

Petra de Abreu

Selbständige Lizenzmaklerin

Telefon: 040 - 46 99 69 39

Mobil: 0176 327 688 32

Telefax: 040 - 46 99 69 41

E-Mail: deabreu@springfeld-oelkers.de

OBJEKTDATEN

Objekt-Nr.: 

VJ894

Kaufpreis:

420.000 €

Zimmer:

5

Wohnfläche: 

169 m²

Grundstücksgröße:

886 m² 

Nutzfläche: 

36 m² 

Baujahr: 

1812 

Verfügbar ab: 

nach Vereinbarung

Befeuerungsart: 

Elektro 

Art des Energieausweises:

Bedarfsausweiß

Provision: 

6,25% inkl. MwSt. vom Käufer zu zahlen.

Immobilie ist zur Zeit vermietet:

Nein

Sonstige Angaben:

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Vermarktung des angegebenen Objektes für alle Beteiligten so angenehm wie möglich gestalten möchten. Daher werden wir Exposéanfragen nur beantworten, wenn Sie uns Ihre vollständige Adresse und eine Telefonnummer nennen. Besichtigungen werden nur und ausschließlich über unser Büro organisiert. Bitte betreten Sie unter keinen Umständen das Grundstück alleine ohne Begleitung durch einen unserer Makler.

Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Firma Springfeld & Oelkers Immobilien GmbH nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei juristischen Personen/Firmen ist der Handelsregisterauszug vorzulegen.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.